Montag, 22. September 2014

Start Rundgang Diele

Herzlich Willkommen !!

Da es nun doch schon langsam Herbst wird, habe ich die Veranda etwas herbstlich gestaltet. Ich liebe Heide und werde diese auch in unseren Garten mit einbringen, sowie Dünenrosen, Apfelrosen, Sylterrosen oder wie sie auch sonst noch genannt werden. Erinnert mich sehr an Dänemark, wo wir sehr gerne Urlaub machen.

Urlaub Dänemark

Leider fehlt mir an unserer Haustüre noch ein schöner Kranz, den ich auf jeden Fall noch machen möchte. Sieht sonst schon etwas leer aus.









Nun aber hereinspaziert in unsere Diele / Eingangsbereich.

 
Was ich besonders schön finde, dass wenn der Garten einmal fertig ist, man hier den kompletten Blick vom Eingang zum Wohnbereich und dann in den Garten hat.








Unsere Hunde haben dieses Fenster gleich zu Beginn in Beschlag genommen, da kann man sehr gut beobachten wer zu Besuch kommt :-) 
Ich habe den Beiden dann ein Sitzpolster genäht, damit sie es auch gemütlich haben.



Für heute sind wir nun am Ende angelangt, es ist noch nicht viel was ich Euch zeigen konnte und es ist bei weitem noch nicht alles so wie ich es mir vorstelle oder gerne hätte, aber alles auf einmal geht ja leider nicht. 
Wenn man zur Haustür herein kommt zum Beispiel, ist die rechte Wand noch sehr leer, da habe ich mir ein Bild vorgestellt. Material und Farbe habe ich schon da, jetzt fehlt mir nur noch die ZEIT. 
Den Vorteil, den ich am Herbst und Winter sehe, man kann es sich drinnen gemütlich machen und viele Dinge erledigen, die auf der Strecke geblieben sind. 
Ich möchte noch Einiges nähen, dekorieren und fertigstellen. 

Momentan muss aber erst alles, was noch draußen fertig zu machen ist, erledigt werden. 
Ich muss ja zugeben, dass ich mir auch oft selbst Arbeit dazu auferlege, wie Blumenzwiebeln, die noch in die Erde müssen.


 Aber wenn dann der Frühling kommt, bin ich mir sicher, spätestens da, hat sich die Arbeit gelohnt !!

Ich möchte auch alle Leser "HERZLICH WILLKOMMEN" auf meinem Blog heißen, auch die vielen "stillen Leser". Ich freue mich sehr darüber !!

Wünsche Euch noch eine schöne Woche und beim nächsten Post zeige ich Euch unser Gäste-WC und eventuell auch gleich noch unser Badezimmer.
Alles Liebe Jutta !!


Kommentare:

  1. Hallo liebe Jutta,
    Zwiebel stecken, das muss jetzt auch sein. Ich habe erst kürzlich in einem Tipp gelesen, das man Krokusse und Narzissen unbedingt noch im September setzen soll, damit sie richtig schön anwurzeln können.
    Alles andere wird auch. Du hast recht, man kann nicht alles gleich und sofort haben. Wir wohnen schon drei Jahre im Haus und es gibt noch so vieles zu tun!
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bine,
      danke für den Tip. Dann werde ich schauen, dass ich meine Zwiebel schnell noch in den Boden bringe.
      Schön das es nicht nur mir so geht und wir wohnen erst 4 Monate in unserem Haus. Wenn ich halt bei anderen sehe, wie schön und gemütlich es da schon eingerichtet ist, denkt man immer bei einem sollte es doch auch schon so aussehen :-(
      Wird alles noch werden.
      Ganz liebe Grüße Jutta !!

      Löschen
  2. Hallo Jutta,
    in DK blüht die Heide noch nicht so schön wie bei Dir am Hauseingang. wie
    immer hast Du alles sehr schön dekoriert.Freuen uns schon auf ein Käffchen bei Euch, um alles
    in natura anzuschauen.
    Med vendligst hilsen fra denmark - Hanne und Manfred

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freuen uns sehr von Euch zu hören !!
      Vielen Dank für die lieben Worte.
      Wir wünschen Euch noch einen schönen Urlaub
      und das mit dem Käffchen ist kein Problem :-)
      Ganz liebe Grüße Jutta und Timo

      Löschen
  3. Liebe Jutta
    Bin grad selten im Bloggerland unterwegs und hab ja richtig was verpasst. Wie schööön alles geworden ist, ein Traum. Mir gefallen Eure Farben und die Terrasse ist ja wohl der Knaller.
    Herzlichst Leonie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Leonie.
      Wünsche Euch alles Liebe.
      Jutta !!

      Löschen
  4. Hallo Jutta!
    Wir können Deine Ungeduld und den gefühlten Zeitmangel nur zu gut verstehen. Natürlich will man so schnell wie irgend möglich seine Vorstellungen realisieren und auch mal zu einem Ende kommen. Aber letztlich ist es doch immer eine sehr befriedigende Aufgabe, über deren Ergebnis man sich jedesmal aufs Neue freut. Ihr beide macht das genau richtig und harmoniert offensichtlich ausgezeichnet miteinander. Man spürt förmlich die Liebe, die Ihr in euer neues Heim steckt. Nur gemeinsam kann man solche Ergebnisse erzielen. Danke, dass ihr uns daran teilhaben lasst!

    Liebe Grüße aus Feuchtwangen von
    Thomas & Sabine

    P.S.: Am Donnerstag haben wir einen Termin mit der Stadtbaumeisterin der Gemeinde GUN, um zu klären, ob wir eingeschossig bauen dürfen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Wir freuen uns sehr von Euch zu hören :-)
      Wir haben Euch noch eine Mail geschickt.
      Vielleicht habt Ihr Interesse.

      Liebe Grüße an Euch.
      Jutta und Timo

      Löschen
  5. Liebe Jutta!

    Sehr sehr schön sieht das aus, wow, die Deko auf der Veranda! Toll! Von wegen es sieht noch nicht gut aus... Aber ganz ganz genau wie Dir geht es mir auch immer. Das hat mich schon echt gestresst und ich hab mich in letzter Zeit total unter Druck gesetzt gefühlt, wenn ich in den ganzen Blogs gestöbert habe. Es gibt viele tolle Schwedenhausblogs und ich bin immer ganz ehrfürchtig und auch ein wenig neidisch wenn ich die ganze tolle Einrichtung sehr und die tollen Gärten.
    Aber ich habe mir jetzt vorgenommen, mich nicht mehr damit unter Druck zu setzen.
    1. braucht man sehr sehr viel Zeit und Muße, um alles toll und perfekt zu gestalten (und die hab ich als arbeitende Mutti von 2 Kindern einfach nicht) und
    2. kostet das alles ein Heidengeld. Was allein die Pflanzen für den Garten kosten.... Deshalb sag ich mir: eins nach dem anderen. Das wird wachsen. Bei Dir auch!!!
    Ich finde es jedenfalls schon wunderschön und finde übrigens die Idee mit den Hängelampen im Fenster super!

    Viele liebe Grüße und hoffentlich bis bald!
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Yvonne,
      irgendwie erleichternd das es nicht nur mir so geht.
      Und ja, alles kostet ganz schön Geld.
      Du hast recht, alles wird werden, mit der Zeit.
      Wünsch dir alles LIEBE !!
      Jutta !!

      Löschen
  6. Liebe Jutta,
    was ein schmuckes Haus, zum Verlieben!!! Ich bin begeistert! Freundlich, einladend und mit so viel Liebe gestaltete große und kleine Dinge (inkl. der Sitzpölster für die Hunde :))))!!)!
    Ich wünsche dir viel Glück und Freude
    eine schöne Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die lieben Worte Elisabeth.
      Freue mich sehr darüber !!
      Lg Jutta

      Löschen