Montag, 24. November 2014

Wohnen, Essen und die Küche

Seit Ihr auch schon total im Weihnachtsfieber ?? 

Meine Mama und ich haben letzte Woche schon fleißig Plätzchen, bei uns "Breddla", gebacken. Wir haben uns für sechs verschiedene Sorten entschieden: Ausstecherle, Spitzbuben, Spritzgebäck, Nusshäufchen, Pariser Stangen und Nougatbissen.




AUSTECHERLE

NUSSHÄUFCHEN



NOUGATBISSEN





Sehr lecker sind alle wieder geworden und der Teller ist immer schnell leer gegessen :-)


Nun möchte ich Euch endlich mal Bilder von unserem Wohn-, Essbereich und der Küche zeigen.

Etwas weihnachtlich dekoriert ist auch schon, aber noch nicht ganz fertig. 



















Jetzt geht es in den Essbereich, der durch die vielen Fenster schön lichtdurchflutet ist. 
Hier erst mal noch ein Bild von meinem Lieblingsschrank !!




Die Sterne hängen jetzt über die Weihnachtszeit bis in den Frühling im Wohnbereich, Essbereich und oben im Allroom. Sie machen ein wunderschön gemütliches Licht am Abend. Da bei uns alle Fensterlampen zum Dimmen sind, kann man das Licht genau auf seine Wünsche einstellen.





 


Und nun geht es weiter in die Küche, die noch nicht ganz fertig ist. Es fehlen nur noch ein paar Leisten und Verblendungen, genau die richtige Arbeit über den Winter.
Die schönen Schränke mit den Sprossentüren kann man beleuchten und der Kochbereich ist einfach wunderbar zum Kochen, da man viel Platz hat und zum Essbereich gewandt ist.







Ihr habt bestimmt schon die kleine Holzvertäfelung erkannt. Die steht hier mal zur Probe, da ich sie gerne einmal rund rum in der Küche an der Arbeitplatte entlang hätte. Mir gefällt es sehr gut und es wird wohl ein kleines Winterprojekt werden, Holz haben wir noch genug übrig :-)








Unseren Kaminofen haben wir letzte Woche Montag auch geliefert und aufgestellt bekommen. Wir haben uns einen DANSKAN Modus mit Keramikverkleidung ausgesucht. Leider konnten wir ihn noch nicht anfeuern, da Timo noch die Verkleidung im Dach fertig machen muss und dann der Kaminfeger zur Abnahme kommt. 





Hui, das war jetzt doch schon einiges was es zu berichten gab.
Ich hoffe es gefällt Euch und ich wünsche allen eine schöne Woche.
Ganz liebe Grüße Eure Jutta !!





Kommentare:

  1. Hmmm, die Kekse sehen so lecker aus, da könnte ich mir glatt einen stibitzen :-)
    Schön habt ihr es euch gemacht, alles sieht total gemütlich aus.
    Nun fehlt nur noch der Schnee rund ums Schwedenhaus.
    Sei lieb gegrüßt
    Birthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so über die Weihnachtszeit wäre es schon schön wenn es Schee gäben würde.
      Wer weiß, vielleicht gibt es mal wieder weiße Weihnachten.
      Liebe Grüße Jutta !!

      Löschen
  2. Du warst aber fleißig! Die Plätzchen sehen so toll aus, fast zu schade zum Essen ;-). Die Küche ist ausgesprochen geschmackvoll und stimmig eingerichtet, liebe Jutta. Die Holzvertäfelung in der Küche könnte womöglich noch etwas harmonischer wirken, wenn die Latten schmäler wären. Auf dem Bild wirken sie relativ breit. Das Nostalgie-Radio auf der Anrichte begeistert mich! Macht weiter so! Liebe Grüße aus Feuchtwangen
    Thomas und Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine, Lieber Thomas,
      ich freue mich sehr von Euch zu hören.
      Ja, die Holzvertäfelung soll noch etwas höher werden, damit es an den Steckdosen schöner aussieht, dann wirken die Latten womöglich auch nicht mehr so breit.
      Das Radio find ich auch super und passt total dazu.
      Ganz liebe Grüße an Euch !!

      Löschen
  3. Liebe Jutta,
    ganz toll habt ihr euer neues Heim eingerichtet. Es wird total gemütlich. Und die Küche ist der Hammer, da kann schon ein paar schöne Stunden mit kochen und backen verbringen.
    Und euer Haus habt ihr ganz toll mit den Lichtern geschmückt.
    Ich wünsche euch ein schönes erstes Adventswochenende.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Andrea.
      Ja, in der Küche fühle ich mich auch richtig wohl und Platz ist genügend da ;-)
      Wünsche dir auch eine schöne Vorweihnachtszeit.
      Lg Jutta !!

      Löschen
  4. Juuuuuutta, wie schön!!!! Sieht ganz toll aus. Alles schön harmonisch. Und in vielem find ich mich wieder. Dein Lieblingsschrank stand auch mal bei uns (ich hab mich schweren Herzens zu Gunsten von was anderem davon getrennt) und ja, in der Küche haben wir nun auch eine Holzvertäfelung. Ich würd sie nicht mehr hergeben. Also los, ran ans Holz, das wird ganz toll;-)
    Ich wünsche Euch eine wunderbare erste Adventszeit im neuen Heim.
    Herzlichst Léonie
    PS. Wer isst denn bei Euch so viele Plätzchen? Ihr seid ja sehr fleissig gewesen - wow. Bei uns gibts das Kontrastprogramm - von vielen Sorten wenig:-) So viel Geduld haben meine Kids noch nicht und so machen wir immer mal wieder ein wenig...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Leonie,
      es freut mich sehr, dass es dir gefällt und ja, man hat doch irgendwie den gleichen/ähnlichen Geschmack ;-)
      Manchmal muss ein Lieblingsstück einem Neuen weichen.
      Ja die Vertäfelung kommt auf jeden Fall noch in die Küche, mich würde es sehr interessieren wie es bei dir rausgekommen ist. Vielleicht kannst du mal ein paar Bilder zeigen ??
      :-) Meine Mama und ich machen immer für die ganze Familie Plätzchen mit. Ich habe zwei Brüder, die mögen Plätzchen sehr gerne.
      Mehrere Sorten ist doch auch toll und wenn sie weg sind, dann ist es halt so.

      Wünsche Dir und deiner Familie von Herzen eine schöne Weihnachtszeit und alles Liebe.
      Jutta !!!

      Löschen
  5. Wow!
    Jutta, Dein Haus sieht wundervoll aus! Sooo gemütlich! Ist das riesen Ecksofa zufällig von Maison du Monde? Gefällt mir sehr gut! Und so fleißig gebacken hast Du auch schon! Mannoman! Lecker! ☺
    Von außen ist Dein Haus ja auch schon soo schön weihnachtlich geschmückt. Einfach schön!
    Liebe Grüße!
    Vivi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej Vivi,
      Dankeschön für deine lieben Zeilen.
      Jawohl, das Sofa ist von Maison du Monde. Ich habe es dort gesehen und es war genau so wie ich es mir gewünscht hatte. Es ist ein richtiges "Kuschelsofa", ich mag es sehr gerne.
      Alles Liebe, Jutta !!!

      Löschen
  6. Einen schönen Blog habt ihr hier. Was ich so lese und sehe gefällt mir sehr gut. Ich werde bestimmt öfter mal vorbeischauen und schreib mich mal auf die Mitgliederliste.
    Lieben Gruß
    Carolyn / Flickensalat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlich Willkommen, liebe Carolyn.
      Freut mich sehr, dass dir der Blog gefällt.
      Liebe Grüße Jutta !!

      Löschen
  7. Wuuuunderschön!!!!!!
    Verrätst du mir was genau ihr für einen Bodenbelag habt?
    Und habt ihr gar keine Abzugshaube?
    LG luna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschööööön, liebe Luna.
      Unser Bodenbelag ist Parkett Eiche London und wurde nur geölt.
      Nein, wir haben keine Abzugshaube und ich vermisse sie auch nicht.
      Durch die Lüftungsanlage riecht es nach kurzer Zeit nicht mehr nach Essen
      und man kann auch kurz ein Fenster öffnen.
      Liebe Grüße Jutta !!!

      Löschen
  8. Liebe Jutta
    jetzt hab ich Deinen Blog hoch- und runtergelesen & ich finde Euer Haus sehr schön. Ich "schwärme" mich jetzt schon so lange in ein Schwedenhaus und bin froh, dass es Blogs wie Deinen gibt. Ganz toll und VIELEN DANK, dass Du (& auch andere) solche Einblicke gewährt. Ganz ran trauen wir uns noch nicht an das "Projekt" ... Es gibt soviel zu bedenken.
    Aber ich wollte Dir sagen, dass ich Euer Haus wirklich toll finde und Deinen Blog sehr offen und warmherzig. :)
    Dass es "Tage der offenen Tür" gibt, wusste ich gar nicht. Auch das ist super :)

    Nun, ich wollte einfach nur mal einen Gruss da lassen - Deinen Blog werde ich sicher weiter verfolgen.
    Lieben Gruss und ein wunderbar & vor allem gesundes neues Jahr.
    Melly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Melly,
      ich freue mich immer besonders über solch lieben Kommentare und vorallem darüber, dass mein Blog so großen Zuspruch bekommt. Es macht mir in erster Linie so viel Spaß unsere Bauerfahrungen und jetzt unsere weiteren Projekte in unserem Schwedenhaus zu teilen.
      Ich würde mit Rörvikshus jederzeit wieder bauen.
      Ja, den "Tag der offenen Tür" haben wir gemacht, da wir ja Musterhaus sind und für nächstes Jahr haben wir auch Einen auf jeden Fall vorgesehen. Es ist sehr gut angekommen und das Haus war voll.
      Ich wünsch dir/Euch auch ein wundervolles neues Jahr und Mut es vielleicht doch bald anzupacken !!
      Alles Liebe Jutta !!!

      Löschen