Montag, 22. September 2014

Start Rundgang Diele

Herzlich Willkommen !!

Da es nun doch schon langsam Herbst wird, habe ich die Veranda etwas herbstlich gestaltet. Ich liebe Heide und werde diese auch in unseren Garten mit einbringen, sowie Dünenrosen, Apfelrosen, Sylterrosen oder wie sie auch sonst noch genannt werden. Erinnert mich sehr an Dänemark, wo wir sehr gerne Urlaub machen.

Urlaub Dänemark

Leider fehlt mir an unserer Haustüre noch ein schöner Kranz, den ich auf jeden Fall noch machen möchte. Sieht sonst schon etwas leer aus.









Nun aber hereinspaziert in unsere Diele / Eingangsbereich.

 
Was ich besonders schön finde, dass wenn der Garten einmal fertig ist, man hier den kompletten Blick vom Eingang zum Wohnbereich und dann in den Garten hat.








Unsere Hunde haben dieses Fenster gleich zu Beginn in Beschlag genommen, da kann man sehr gut beobachten wer zu Besuch kommt :-) 
Ich habe den Beiden dann ein Sitzpolster genäht, damit sie es auch gemütlich haben.



Für heute sind wir nun am Ende angelangt, es ist noch nicht viel was ich Euch zeigen konnte und es ist bei weitem noch nicht alles so wie ich es mir vorstelle oder gerne hätte, aber alles auf einmal geht ja leider nicht. 
Wenn man zur Haustür herein kommt zum Beispiel, ist die rechte Wand noch sehr leer, da habe ich mir ein Bild vorgestellt. Material und Farbe habe ich schon da, jetzt fehlt mir nur noch die ZEIT. 
Den Vorteil, den ich am Herbst und Winter sehe, man kann es sich drinnen gemütlich machen und viele Dinge erledigen, die auf der Strecke geblieben sind. 
Ich möchte noch Einiges nähen, dekorieren und fertigstellen. 

Momentan muss aber erst alles, was noch draußen fertig zu machen ist, erledigt werden. 
Ich muss ja zugeben, dass ich mir auch oft selbst Arbeit dazu auferlege, wie Blumenzwiebeln, die noch in die Erde müssen.


 Aber wenn dann der Frühling kommt, bin ich mir sicher, spätestens da, hat sich die Arbeit gelohnt !!

Ich möchte auch alle Leser "HERZLICH WILLKOMMEN" auf meinem Blog heißen, auch die vielen "stillen Leser". Ich freue mich sehr darüber !!

Wünsche Euch noch eine schöne Woche und beim nächsten Post zeige ich Euch unser Gäste-WC und eventuell auch gleich noch unser Badezimmer.
Alles Liebe Jutta !!


Sonntag, 7. September 2014

1. Mal grillen auf unserer Terrasse

Heute haben wir unsere Terrasse eingeweiht und das erste Mal gegrillt und uns gemütlich auf der Terrasse niedergelassen. Sie ist zwar noch nicht ganz fertig, es fehlen noch ein paar Bretter und der komplette Anstrich fehlt noch, hier und da steht noch etwas im Weg herum, aber das war uns heute egal. Das Wetter ist seit gestern richtig schön und in der Sonne auch gleich wieder fast zu heiß, aber wir haben ja unsere Pergola und ich bin mir sicher, die werden wir in Zukunft zu 90% nutzen. 
Das Geländer um die Terrasse habe ich schon mal begonnen Weiß zu streichen. Oben drauf kommt dann noch ein "Handlauf" wie an der Eingangsveranda. 

Hier das Stück Terrasse das noch nicht fertig ist.



Geländer mit weißem Anstrich



Das habe ich diese Woche noch vor mir.



Die nächste Zeit bleibt bei uns die Arbeit wohl etwas liegen, außer das was ich selber erledigen kann, da Timo und mein Papa bei einer ganz lieben Familie, die in unserer Nähe auch ein Rörvikshus bauen, die Erdarbeiten und die Bodenplatte machen. Nächsten Monat soll schon das Haus kommen und ich freue mich schon richtig darauf, es ist bei uns ja auch noch nicht allzu lange her.

Ach so, 
demnächst möchte ich endlich mal mit Euch einen kleinen Rundgang durch unser Schwedenhauses machen, das ist etwas in den Hintergrund gerückt, da es Draußen so viel zu erledigen gab. Die letzten Bilder waren ja noch vom "Tag der offenen Tür".


Ich wünsche Euch noch einen entspannten und schönen Restsonntag
und freue mich auf Bald.
Alles Liebe Jutta !!