Dienstag, 11. Oktober 2016

Sommer - Rückblick

Hu Hu,

. . . ja, kaum zu glauben . . . , 
aber ich habe es endlich mal wieder geschafft mich an den Pc zu setzen 
und für euch einen Blogpost zu schreiben. 
Bilder habe ich in den letzten Wochen bzw. Monaten genügend gesammelt 
und es wird Zeit, sie mit Euch zu teilen.

Ein wenig hat sich auch in unserem roten Schwedenhaus getan 
und wundervollen Besuch hatte ich auch noch. 
Also es gibt schon etwas zu berichten, nur hatte ich über die wunderschönen Wochen,
welche wir ja durchaus noch mit viel Sonnenschein bekommen hatten, 
keine Lust mich drinnen an den Pc zu setzen. 
Ich wollte die Tage ausnutzen und so viel wie möglich im Garten verbringen,
dass versteht ihr sicherlich.


Ende Mai hatten wir ja unseren Eisenpavillon aufgebaut, 
mittlerweile ist er schon richtig schön mit den Clematis, der Ramblerrose "Jasmina" 
und den Begleitpflanzen eingewachsen. 
Die "Jasmina" ist eine wundervolle Rose 
und blüht nun schon den ganzen Sommer über 
und selbst jetzt ist sie noch voller neuer Knospen.



    

  


    



Nach einer zuerst etwas erfolglosen Suche in verschiedenen Geschäften, 
bin ich dann doch noch im Internet fündig geworden 
und konnte dieses wunderschöne Eisenmöbel - Set zu einem tollen Preis kaufen. 
Es ist wirklich traumhaft sich in der Abendsonne in den Pavillon 
auf die romantischen Eisenstühle zu setzen, 
von hier aus hat man nämlich einen ganz tollen Blick auf unser Schwedenhaus. 
Noch schöner wird es nächstes Jahr werden, 
wenn die Clematis anfangen zu blühen und die "Jasmina" noch größer sein wird.


*    *    *    *    *    *    *    *    *    *    *    *    * 


In unserer Gemeinde hat über den Sommer 
ein Blumenschmuckwettbewerb statt gefunden, 
teilnehmen konnte jeder aus den dazugehörigen Ortschaften, 
wenn man einen Vorgarten besitzt, welcher von der Straße aus einsehbar ist. 
Ans Mitmachen hatte ich überhaupt nicht gedacht, 
aber als dann sogar mein Schwiegervater angesprochen wurde 
und man meinte, wir sollen uns doch bewerben, haben wir es einfach mal gemacht, 
was hatten wir den zu verlieren !?
Aus jeder Ortschaft, welche der Gemeinde angehört, konnte ein Vorgarten gewinnen, 
irgendwie gab es auch zwei Kategorien (einjährig und mehrjährig), 
für welche man sich bewerben konnte, ....
Ha, ... und wer hätte es gedacht, wir haben tatsächlich einen Brief erhalten 
und einen Preis gewonnen. :-) Kaum zu glauben. Was es ist ? 
Wissen wir leider noch nicht, denn es wir eine kleine feierliche Veranstaltung geben, 
an der die Preise vergeben werden. 
Bin schon etwas gespannt.



    





Ende August hatten wir ganz wundervollen Besuch 
von der Zeitschrift Land IDEE Wohnen & Deko.
Als ich Anfang des Jahres die Mail mit der Anfrage für eine Wohnreportage 
in meinem Postfach fand, konnte ich erst zuerst gar nicht glauben, 
unser Schwedenhaus in so einer tollen Zeitschrift 
und dann auch noch eine mehrseitige Wohnreportage - WAHNSINN ! 
Natürlich war ich mega aufgeregt 
und konnte schon Tage davor nicht mehr richtig schlafen. 
Was einem da alles noch durch den Kopf geht 
und hier und da fällt einem noch etwas ein, 
was noch nicht so ist, wie man es sich vorstellt. 
Als dann endlich der Tag gekommen war und für mich soweit alles perfekt war, 
konnte ich den beiden Mädels (Redakteurin und Fotografin) bei der Arbeit zuschauen 
und ich kann euch sagen, es war ein ganz wunderbarer und spannender Tag für mich. 
Jedoch heißt es jetzt warten, 
denn die Wohnreportage erscheint leider erst im nächsten Jahr.


    

    






Für heute bin ich nun am Ende meines Posts angelangt, 
dafür geht es diese Woche noch im Innern unseres Schwedenhauses weiter, 
denn da hat sich auch ein wenig getan.


Ich wünsche Euch noch einen schönen und gemütlichen Abend.





Kommentare:

  1. liebe Jutta
    da hast du uns aber noch mal richtig Sommer auf den PC gezaubert!!
    dein Pavillon ..... seufz!! sieht richtig toll aus!!!!!
    und die Jasmina steht schon auf meiner "Haben-wollen-Liste" :)
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manu,
      die "Jasmina" kann ich nur empfehlen.
      Sie ist wirklich sehr robust und gesund. Meine blüht immer noch :-).
      Viele Grüße
      Jutta

      Löschen
  2. Dear Jutta,
    Home and garden look gorgeous! The furniture and flag are special and entice you to spend more time outside. I think it's exciting when all the plants will be blooming, but winter is a dream!
    With much love, Mia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Mia !
      Sorry, but my english is not very good.
      I was very happy about your comment. :-)
      I love the winter in the swedish house, it is wonderful.
      Wish you a great time and love greetings.
      Bye Jutta

      Löschen
  3. Hallo Jutta,

    tolle Fotos - euer Garten ist wirklich wunderschön! Der Pavillon sieht einfach klasse aus und schon so schön bewachsen... Sowas würde mir in meinem Garten auch gefallen...
    Auf die Fotos von innen bin ich ebenfalls gespannt!
    Ganz liebe Grüße aus Lustenau,
    Margot

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir liebe Margot.
      Viele Grüße ins wunderschöne Vorarlberg.
      Jutta !

      Löschen