Sonntag, 10. Juni 2018

Kletterrose " Jasmina"


Hej Hej, einen wunderschönen guten Morgen wünsche ich euch !

Auch heute scheint bei uns wieder die Sonne, 
nachdem es gestern Abend ein erfrischendes Gewitter gab, 
welches die Pflanzen mit reichlich Wasser versorgte.


Momentan verbringe ich so gut es geht die meiste Zeit draußen 
und genieße unseren Garten, der zwar noch lange nicht fertig ist, 
aber an den Ecken, die wir schon gestaltet und angelegt haben, 
erfreue ich mich besonders gerne. 


So schnappte ich mir gestern meine Kamera 
und knipste Bilder von meinen Rosenpavillon, 
an dem gerade die Kletterrose "Jasmina" in Hülle und Fülle blüht. 









Meiner Meinung nach ist in diesem Jahr ist die Pflanzenfülle enorm 
und alles wächst und blüht so wundervoll. 




      







Rosen waren schon immer ein geplantes Muss für meinen Garten, 
doch hatte ich zu Beginn Sorge, 
wegen dem Pflegeaufwand und den Krankheiten, 
die eine Rose so bekommen kann. 

Doch "Jasmina" überzeugte mich vom Gegenteil, 
ich habe kaum Arbeit mit ihr, sie ist gesund und sehr robust, 
wächst sehr schnell und schenkt uns eine überaus schöne und reichliche Blüte 
und das den ganzen Sommer über bis zum Frost.




      




      





Die pink - rosa - weißen Blüten hängen so verträumt von oben herab 
und erinnern mich an das Märchen von Dornröschen. 






      







Auch Abends noch wunderschön anzuschauen, 
wenn die Sonne hinter den Wolken verschwunden ist
und wenn es dann dunkel wird, 
erleuchten die vielen kleinen Lämpchen meiner Solarbeleuchtung am Pavillon. 

Schon in den amerikanischen Filmen fand ich diese Szenen immer so romantisch, 
bestimmt kennt ihr sie auch vom ein oder anderen Film. 

Leider kam mir hier das Gewitter in die Quere 
und ich konnte keine Bilder mehr davon machen.




      







Ich wünsche euch noch einen herrlichen Sonntag mit der Familie, Freunden 
und allem was ihr heute noch so vorhabt !


Diese Woche wird für uns sehr spannend, wir haben wieder eine Hausmontage 
und ich bin schon super neugierig auf dieses tolle Bauvorhaben. ;-)



Macht´s gut und bis bald.






Kommentare:

  1. Hallo Jutta,

    der Pavillon sieht traumhaft aus. Ich überlege schon die ganze Zeit welche Kletterrose ich für meinen Rosenbogen nehmen soll, den ich mir dieses Jahr noch anschaffen werden. "Jasmina" scheint mir eine geeignete Rose zu sein.
    Viele Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hej, liebe Jutta,
    mir ist auch gleich das Märchen von Dornröschen eingefallen, als ich die ersten Bilder deines Posts gesehen habe ... und ein paar Fotos später hast du genau dieses Märchen erwähnt (-; ...
    Bei diesen tollen Bildern von deinem zauberhaften Pavillon und der wunderschönen Rose, die ihn umspielt kommt sofort eine unglaublich romantische Stimmung auf. Ich kann mir wirklich vorstellen, wie schön es sein muss, darin zu sitzen, ein Päuschen zu machen und sich von der Blütenfülle einnehmen zu lassen.
    Du hast wie immer superschöne Fotos gemacht.
    Ganz liebe Grüße zu dir in deinen wundervollen Rosengarten,
    Annette, Schwedenhausatelier Ann & Jan

    AntwortenLöschen
  3. hallo jutta,
    das ist ja ein traumhafter anblick, diese rosenpracht. geniesse es, denn heuer passt ja auch das tolle wetter.
    wünsch dir noch eine schöne restwoche
    lg elfriede

    AntwortenLöschen