Samstag, 14. Juli 2018

Tomaten & Gurken - Häuschen



Hej allihopa,

was für ein Sommer, durchgehend so gut wie nur schönes Wetter, 
es gab einmal den ein oder anderen Regenschauer oder einen etwas kühleren Tag, 
aber ansonsten Sonnenschein pur !

Ich hoffe ihr genießt das Wetter ?!



Passend dazu geht es heute mal wieder in unseren Garten 
und ich möchte euch unser selbstgebautes Tomaten & Gurken - Häuschen zeigen. 
Wir hatten es schon letzten Sommer gebaut, 
aber es war noch nicht ganz fertig geworden 
und hier und da fehlte noch ein weißes Abschlussbrett.



Aber seht selbst, mir gefällt es sehr gut und es erfüllt hervorragend seinen Zweck.





      





Wir konnten es in der von uns gewünschten Form und Größe bauen,
die wir für unseren Nutzen richtig fanden. 


Um das Holz vor der Erde, die wir eingefüllt haben, zu schützen,
haben wir innen eine Folie angebracht, 
damit es nicht der Nässe vom Gießen ausgesetzt wird.


Natürlich sollte unser Tomaten & Gurken - Häuschen zu unserem Schwedenhaus passen 
und somit bekam es einen Rot-Weißen Anstrich. 


Es ist ein kleiner Hingucker geworden und sticht schön aus dem ganzen Grün hervor.











Auf der Rückseite haben wir eine Beschattung angebracht, 
die wir noch aus unserem alten Gewächshaus, 
welches wir in unserem damaligen Mietshaus hatten, 
angebracht.


Diese Beschattung schütz die Tomaten vor zu größer Hitze, Wind 
und auch vor Regen.


Zum Schutz vor den unbeliebten Schnecken habe ich Holzwolle 
um die Tomaten und Gurken verteilt,
was auch gleich noch einen optischen Effekt für mich hat.




      







Über den Winter hatte ich noch ein paar Stauden im Häuschen eingepflanzt, 
damit ich sie nicht in Töpfen überwintern musste. 
Dadurch konnte ich die Tomaten & Gurkenpflänzchen, 
die ich von meiner Schwiegermama bekommen habe, 
nicht früh genug einpflanzen 
und deshalb sind sie dieses Jahr ein wenig schmal und nicht so kräftig gewachsen. 

Trotzdem scheint die Ernte für uns ausreichend zu sein. ;-)











So ihr Lieben, ich hoffe euch gefällt unser DIY - Tomaten & Gurken - Häuschen ?!


Ich wünsche Euch noch ein wunderschönes und sonniges Wochenende.




      





Bis Bald !








Kommentare:

  1. Ein wunderschönes Tomaten- und Gurkenhäuschen habt ihr euch da geschaffen, liebe Jutta. Es fügt sich wunderbar und harmonisch in Euren Garten ein und passt richtig toll in euer bezauberndes "schwedisches Paradies".
    Wir haben auch viele Tomaten, Gurken, Paprika und Co im Garten. Und neben dem gesunden, biologischen Selbstversorgeraspekt muss für mich der Gemüsegarten auch gestaltet, hübsch und dekorativ anzusehen sein.
    Dekoratives und Praktisches habt ihr mit der Gestaltung eures Tomaten-und Gurkenhäuschens wunderbar kombiniert. Und die reifen Tomaten wirken wie kleine Farbtupfer passend zu den Hochbeeten (-:
    Ihr habt tolle Ideen und ich freue mich immer wieder, Deine Posts zu lesen und mich inspirieren zu lassen.
    Habt ein schönes Wochenende, liebe Grüße,
    Annette, Ann & Jan

    AntwortenLöschen
  2. Euer Garten ist wirklich Traumhaft schön!
    Die Gurken/Tomaten Häuschen sind auch wirklich toll geraten.
    Ich bin ganz verwundert das ich diesen Eintrag erst heute bemerkt habe.
    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Ach ich bin ja so neidisch! Diesen Sommer konnte ich mir meinen Traum vom eigenen Garten leider noch nicht erfüllen. Aber ich habe gerade den Vertrag mit Demos abgeschlossen und wenn alles gut geht, habe ich im April nächsten Jahres endlich mein eigenes Haus und dann werde ich mir auch einen Gemüsegarten anpflanzen - das war schon immer mein Traum! Euer Garten ist wirklich wundervoll und ich wünsche Euch noch ganz viel Spaß damit!

    Liebste Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen