Donnerstag, 17. Januar 2019

Eckbank Teil 2



Hey ihr Lieben,

wow, ich bin ganz schön überwältigt, wie toll unsere Eckbank bei euch allen ankommt 
und natürlich freue ich mich sehr darüber, unsere Arbeit hat sich echt gelohnt. 
Dankeschön dafür ! 

Auf Facebook und Instagram haben mich so viele Nachrichten 
und Kommentare erreicht und gerne dürft ihr auch hier, 
auf meinem Blog einen Kommentar dalassen. ;-)



Nach ungefähr drei Besuchen beim schwedischen Möbelhaus, 
habe ich nun endlich beim 3.Versuch meinen Stoff für die Polster der Eckbank bekommen.
Über Weihnachten, Silvester bis 3. König war die Stoffabteilung total ausverkauft, 
nur noch ein paar Reste lagen umher. 
Zum Glück haben wir es nicht weit dort hin 
und am Ende sind wir auch zufrieden und erfolgreich nach Hause gegangen. 



Den Schaumstoff für die Polster haben wir mittlerweile auch schon zugeschnitten 
und sind aktuell dabei, das Vlies, für leichteres Abziehen der Polsterüberzüge, 
auf den Schaumstoff zu kleben.




Im Moment sieht unser Essbereich noch so aus:














Morgen möchte ich beginnen die Polsterüberzüge zu nähen
und hoffe es wird einfacher, als ich es mir vorstelle. 
Ich nähe eigentlich gerne, bin aber absolut kein Profi darin
und muss dann recht oft improvisieren, aber was soll,
Hauptsache ich bin mit dem Ergebnis zufrieden. :-)





      





Im 3. Teil meiner Eckbank-Serie zeige ich euch dann die fertigen Polster,
sowie unseren neuen Esstisch. 
Ich freu mich schon sehr darauf !












Habt noch eine schöne Woche, das Wochenende ist ja nicht mehr weit ! ;-)






Kommentare:

  1. Liebe Jutta, das habt ihr so toll hinbekommen, man möchte am liebsten gleich Platz nehmen ��
    Die Bank passt perfekt in die Ecke, ich bin sehr gespannt für welchen Stoff du dich entschieden hast und welcher Tidvh es wird.

    Vieje Grüße Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. hallo jutta, ganz ganz toll schaut das jetzt schon aus und die polster kriegst du sicher ganz prima hin. bin schon gespannt auf das endergebnis, aber wie ich dich kenne wird das sicher ganz toll und sehr einladend aussschauend. viel spass beim weiteerwerkeln
    bis demnächst elfriede

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta,
    Diese Ecke sieht toll aus! Es bietet Wärme, Komfort und ist sehr freundlich. Und wie Sie es getan haben, wird geschätzt.
    Bevor ich in das Haus meiner Eltern gezogen bin, hatte ich eine Ecke, aber ich habe gekündigt. Denn wenn auf jeder Seite mehr als eine Person saß, waren die mittleren gesperrt. Niemand wollte in der Mitte stehen.
    Für Sie wird es vielleicht eine andere Situation geben. Jedenfalls ist es großartig!
    Viele Grüße, Mia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,
    das ist sooo sooo schön! Und ich kann mir annähernd vorstellen wie toll es erst aussehen wird, wenn die Polster fertig sind! ♥
    Es ist so einladend, man möchte direkt mit einer Tasse Tee und einer schönen Zeitschrift Platz nehmen!
    Diese Arbeit hat sich wirklich sehr gelohnt! Einfach toll, wie euer ganzes Haus!
    Liebe Grüße,
    Linchen

    AntwortenLöschen
  5. شركة تنظيف منازل بالجبيل افضل شركة خدمات منزلية بالجبيل نظافة شاملة مع التعقيم والتلميع وابادة الحشرات شركة تنظيف بالجبيل شركة المثالية هي افضل شركة نظافة بالجبيل والمنطقة الشرقية تقدم لعملائها افضل جودة وارخص الاسعار بالاضافة الي تقديم الخدمات من خلال عمالة مدربة وذات خبرة كبيرة بمجالات التنظيف ومكافحة الحشرات , فلا تتردد في الاتصال بشركة تنظيف بالجبيل للحصول علي كل ما هو مميز ولضمان الحصول علي منزل امن نظيف راقي خالي من المواد الضارة والميكروبات

    شركة تنظيف منازل بالجبيل
    شركة تنظيف بالجبيل

    AntwortenLöschen
  6. افضل خدمات التنظيف بالدمام تجدونها مع شركة تنظيف مسابح بالاحساء شركة المثالية للتنظيف المتفوقة والمتقدمة دائما لانجتزتها وخبرتها الكبيرة التي قدمتها لعملائها بالجودة والمواصفات القياسية بالاسعار المناسبة والجودة العالية بخصومات تصل الي 50% مع الضمان للجودة

    شركة تنظيف مسابح بالدمام

    AntwortenLöschen
  7. Ach Gott das sieht aber auch süß aus!! Ich habe letztes Jahr begonnen mein Haus neu einzurichten. Jedes Zimmer soll an ein anderes Land angelehnt sein. Im Schlafzimmer habe ich mich von Marokko inspirieren lassen. Alles ist eher in Kamel-Tönen gehalten, es sind Bilder von marokkanischen Märkten aufeghangen und viel Deko von den Märkten wie zum Beispiel Amethyste im Zimmer aufgestellt. Wirklich schön. :) Im Wohnzimmer hat die Karibik Einzug gehalten. Ich habe eine Hängematte reduziert bei https://haengemattenshop.com/ ergattert und alles in marineblau und weiß dekortiert. Bilder von Palmen und Strand und geflochtene Korbelemente kommen natürlich auch nicht zu kurz. Für die Küche hatte ich bisher noch keinen Plan, deine Küche sieht allerdings wirklich herzallerliebst aus! Ich denke, es könnte tatsächlich eine Schweden-Küche werden! :)

    Liebe Grüße
    Elena

    AntwortenLöschen