Samstag, 10. Juni 2017

Wohnreportage


Endlich ist es soweit, 

unsere Wohnreportage, 
welche letzten Sommer entstanden ist, 

erscheint am    Mittwoch, den 14. Juni 2017 
in der Zeitschrift    Land IDEE Wohnen & Deko.


Am Donnerstag erhielt ich ein Paket mit den ersten Exemplaren 
und ich habe mich so wahnsinnig darüber gefreut, 
sogar auf der Titelseite der Zeitschrift ist ein Ausschnitt von unserer Eingangsveranda. 
Das hätte ich mir nie träumen lassen, 
dass ich irgendwann, 
unser Schwedenhaus in einer so tollen Zeitschrift sehen darf. 
Ein komisches, aber richtig schönes Gefühl kann ich euch sagen.






Ein ganz großes Dankeschön an das Team der Land IDEE Wohnen & Deko, 
vor allem an Lina und Dorothea, 
es hat soviel Freude mit euch gemacht 
und ihr seid jederzeit "Herzlich Willkommen" bei uns im Schwedenhaus.










Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich Euch allen.




Sonntag, 4. Juni 2017

Unser neues "altes" Badezimmer


Hej ihr Lieben,

wie viele von euch bestimmt schon mitbekommen haben, 
mussten wir nun, nach eigentlich erst drei Jahren in unserem Schwedenhaus, 
unser Badezimmer renovieren. 
Seit Anfang an hatten wir mit unserer Dusche Probleme, 
da sie undicht war und in vergangenen Posts hatte ich euch darüber schon berichtet.

Nun wollten wir ein für alle Male unsere Ruhe haben und es ging an die Arbeit. 

Da die Fliesen und der Kleber sehr schwer abgingen, 
musste auch noch geschliffen werden, um wieder einen glatten Untergrund zu erhalten, 
was ganz schön staubte und somit entschied ich mich auch gleich noch für eine neue Tapete.






Die Decke wurde auch gleich nochmals neu gestrichen 
und die Holzvertäfelung bekam einen frischen Anstrich mit der Farbe Sens von Jotun. 
Von der Einteilung oder der Dekoration konnte ich mich nicht trennen.

Die Duschkabine haben wir behalten und uns für die Wände für komplette Platten aus Equiton, 
welche in allen möglichen Farben zu erhältlich sind, entschieden. 
Somit hat man weniger Fugen, welche undicht werden könnten 
und die glatte Fläche lässt sich ganz wunderbar putzen. 
Das aller Beste daran ist nun, dass unsere Dusche jetzt endlich dicht ist 
und wir uns beim Duschen keine Sorgen mehr machen müssen.






Eine furchtbar schwere Entscheidung war die Tapete für mich.
Ich mochte die hellblaue Tapete, welche wir im Badezimmer hatten, wirklich sehr gerne 
und ich fand das Gesamtbild äußerst stimmig. 
Doch durch den Staub des Fliesenklebers musste sie nun ab 
und mit der gleichen Tapete wieder, wollte ich dann auch nicht tapezieren, 
außerdem ist sie meines Wissens nach, auch gar nicht mehr erhältlich. 
Nach tagelangem Suchen, entscheiden und wieder um entscheiden, hin und her, 
entschloss ich mich für eine ganz hellblaue Tapete mit kleinen weißen Blümchen darauf. 
Für mich stand fest, dass es auf jeden Fall wieder eine hellblaue Tapete sein sollte. 


    





Meiner Meinung nach wirkt unser Badezimmer jetzt größer und heller.
Die Tapete sieht richtig hübsch aus und wirkt total freundlich und verspielt.



    










Wir sind mit dem Ergebnis super zufrieden und fühlen uns pudelwohl in unserem Badezimmer.
Den maritimen Stil wollte ich unbedingt beibehalten 
und die Farben Hellblau und Weiß strahlen für mich Ruhe, Leichtigkeit und Wohlbefinden aus 
und außerdem wirkt das Badezimmer sehr hell und frisch.

Ich hoffe euch gefällt es auch.


Vielen Dank an Andrea Birk Fotografie
die am "Tag der offenen Tür" so schöne Bilder für uns gemacht hat.



Noch ein wunderschönes Pfingstwochenende wünsche ich Euch !











Mittwoch, 24. Mai 2017

Rückblick " Tag der offenen Tür 2017 "


Schon fast zwei Wochen sind nun schon wieder vergangen,
 seit unser "Tag der offenen Tür" statt gefunden hat. 
Die Zeit vergeht gerade wie im Flug und es gibt soviel zu tun, 
dass ich manchmal gar nicht weiß mit was ich zuerst beginnen soll. 

Trotz traumhaft schönen Wetter sitze ich nun hier in unserem Büro 
und möchte euch noch rückblickend von diesem tollen Samstag berichten.


Wir hatten ja schon reichlich Voranmeldungen aus allen Richtungen erhalten 
und waren trotzdem sehr erstaunt, 
wie viel dann tatsächlich los war in und um unsere Kleine Lotta. 
Geschätzt waren so zwischen 100 - 130 Besucher zu Gast in unserem Schwedenhaus 
und wir durften interessante Gespräche führen, viele Fragen beantworten 
und liebe Menschen kennen lernen. 
Es gab jede Menge Lob und positiven Zuspruch, was uns natürlich sehr gefreut hat 
und uns auch Energie und Kraft zum Weitermachen gibt und uns wissen lässt, 
dass wir auf dem richtigen Weg für uns sind.

HERZLICHEN DANK dafür !



  




Auch das Wetter war wieder einmal perfekt, nicht zu heiß und nicht zu kalt, 
genau richtig um sich in aller Ruhe drinnen und draußen alles anzuschauen.

HERZLICH WILLKOMMEN in unserer KLEINEN LOTTA !






Ein bisschen schwedische Dekoration durfte natürlich nicht fehlen.


    


    




Auf der rechten Seite könnt ihr das Schwedenhaus von meiner Schwägerin 
und ihrem Freund erkennen, 
welches auch an diesem Tag im Rohbau besichtigt werden konnte.






Natürlich wollten wir unsere Gäste auch ein wenig mit leckerem Essen verwöhnen.
Es gab eine tolle Auswahl an Minitörtchen, Cupcakes und einer Schwedentorte, 
welche mit viel Herz von der lieben Caro 
zubereitet wurden. 
Es schmeckte nicht nur hervorragend, 
sondern alles sah auch noch wundervoll aus.



    


    

Danke Caro, die Torte war so lecker !





Hier seht ihr mich und meine Mama, 
ohne die ich alles an diesem Tag nicht geschafft hätte.
Vielen Dank dafür !






Auf dem Fernseher im Hintergrund konnten die Besucher einen kleinen Film 
über den bisherigen Aufbau des Schwedenhauses gegenüber anschauen. 
Mein Schwager hatte mit seiner Drohne Bilder und Videos gemacht 
und uns diesen Zusammenschnitt zur Verfügung gestellt.

Außerdem hatte er unsere Besucher 
mit leckeren Steaks und Würstchen vom Grill versorgt.





Vielen, vielen Dank !


Auch der lieben Andy von Andrea Birk Fotografie 
möchte ich herzlich  für die tollen Bilder danken, 
die du an diesem wichtigen Tag für uns festgehalten hast. 

In nächster Zeit bekommt ihr diese Bilder zu sehen 
und ich zeige Euch noch unser Büro und das Badezimmer wie versprochen.



Ich möchte mich noch bei allen, 
die uns an diesem " Tag der offenen Tür " unterstützt haben 
von ganzem Herzen bedanken 
und natürlich bei den zahlreichen interessierten Besuchern.
Vielen lieben Dank !



Euch allen wünsche ich noch einen wundervollen Tag 
und einen tollen Start ins lange Wochenende.









Sonntag, 14. Mai 2017

Verlosung "Tag der offenen Tür 2017"


Meine lieben Leserinnen und Leser,

was für ein wundervoller Tag gestern ! :-)

Unser "Tag der offenen Tür 2017" war wirklich in jeder Hinsicht ein voller Erfolg
und wir hatten bei tollem Wetter zahlreiche Besucher in und um unsere "Kleinen Lotta". 
Wir durften viele Fragen beantworten und bekamen jede menge Lob, 
worüber wir uns natürlich sehr gefreut haben. 






Als kleines Dankeschön für so liebe Besucher gab es eine Verlosung 
eines GREENGATE - Sets 
( TESS Frühstücksteller, Latte Cup und eine Stoffserviette ).





Und gewonnen hat . . .

Björn Simon aus Gattendorf

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !

Da wird sich deine Frau bestimmt freuen ;-)

Das Set geht morgen schon per Post an dich raus
und ich wünsche euch viel Freude damit.




Mehr Bilder zu unserem "Tag der offenen Tür" gibt es demnächst zu sehen.
Ich freu mich darauf.



Euch allen noch einen schönen Sonntag.


Donnerstag, 11. Mai 2017

Gewinnerin !




 Gewinnerin ! 






Unsere wundervolle Glücksfee  Thomas , 
vom Montageteam durfte die Gewinnerin meiner Verlosung ziehen. 

Liebe Angelina @stuegroed_hus schick mir doch deine Adresse als PN 
und du erhältst die tolle Schwedenhaus-Schablone nach Hause gesendet. 










Ich möchte mich bei euch allen recht herzlich
 für euere zahlreiche Teilnahme bedanken. 😘





Habt einen wunderschönen Tag. ☀️🦋